Donnerstag, 31. Dezember 2015

Neujahrsgrüsse und noch kleine Seidenband Stickereien


Ins neue Jahr ein guter Rutsch,

das Geld, das ist nun eh schon futsch.
Wenigsten haben wir einen Schwips bekommen,
und so das neue Jahr begonnen.
Heut sind wir alle ziemlich blau,
morgen aber werden wir wieder schlau.
Dann versuchen wir alles anders zu gestalten,
doch am Ende bleibt sicher vieles beim alten.
Und schaffen wir es diesmal nicht,
dann üben wir halt den Verzicht.
Denn jedes Jahr zur selben Zeit,
halten wir neue Ideen bereit.
Was wir in diesem Jahr nicht schaffen,
lasst uns halt im nächsten machen.
Dann sind die Vorsätze zwar futsch,
doch feiern wir wieder einen guten Rutsch.
(Quelle unbekannt)

Zum Abschluss möchte ich euch noch mein Hexenhaus zeigen das ich mit viel Liebe mit SeidenbändchenRosen Gestickt habe




und noch ganz viele kleine Scherenanhänger - oder Baum Anhänger - oder sonstige Anhänger
4x4 cm gross, und total 204 Stk habe ich diesen Sommer gestickt
in allen möglichen Farben




Ich wünsche euch allen von ganzem Herzen einen guten Rutsch 
und vor allem eine Gute Gesundheit im Jahr 2016

Sunshine




Donnerstag, 29. Oktober 2015

Herbst Traum

Die Zeit vergeht viel zu schnell... Habe gerade mit Entsetzen festgestellt das mein letzter Post schon fast 2 Monate her ist... Ich war in dieser Zeit nicht wirklich fit... also auch nicht so viel gemacht... 
Aber heute darf ich euch meinen Herbst Traum zeigen

Schon länger schwebte mir der im Kopf herum, und endlich wurde er wirklichkeit

Zuerst einmal habe ich das Top zusammengenäht mit H630 hinerlegt und die Bàume & Eule Nähmaschinen Appliziert.. 


Anschliessend habe ich die Baumäste von Hand gestickt

und angefangen mit Seidenband 4mm die Blätter zu Sticken



Als mein Werk soweit fertig war, habe ich den Rückseiten Stoff noch aufgelegt und in den Dreiecken die Blätter nachgequiltet - so hat mein Herbst Traum einen schönen 3 D Effekt


Es grüsst euch herzlichst
Sunshine


Mittwoch, 2. September 2015

Textile Kostbarkeiten...

.. zeige ich euch heute

nach langer NähPause bin ich nun wieder da und habe so ganz viele Projekte im Kopf die Umgesetzt werden möchten.

Letzte Woche war ich in St. Moritz und habe in einem Kurs ganz viel gelernt. Der Titel war
TEXTILE KOSTBARKEITEN
Hauptthema Bobbinwork

Lavendelherzen
hier ist die Grundlage Organza... darauf verteilt: Stoffschnippelchen, Garne, wolle, Angelina Fasern und alles was einem so in die Finger fällt. Gequiltet mit Stickgarn und mit Bobbinwork Technik


Ein Notizbuch
Grundlage ein Stück Stoff, das man relativ dicht mit Stoffschnippselchen und alles was man so will bedeckt, Organza darauf, gequiltet mit Stickgarn, Bobbinwork





Ein Nähetui
Grundlage auf ein Vlies verschiedene Streifen drauf, Organza bedecken, Quilten mit Nähgarn und Bobbinwork

Ein Edles Täschchen



Ein Nadeletui


Eine offene Schachtel für kleine Geschenke

Armband
Dieses Teil ist noch in Arbeit und braucht noch so einige Stiche

Es wahr eine supertolle woche mit einer Suppertollen Lehrerin.
Wer mag kann sich gerne auf Ihrer Seite umschauen, da gibts noch Fotos von anderen werken

Es grüsst euch herzlichst
Sunshine




Freitag, 10. Juli 2015

Bionic


nachdem ich die Sewit togheter, Zippy und MultiKulti genäht habe und euch auch in einem Post gezeigt habe 


hat mich jemand noch aufgefordert doch die Bionic noch zu nähen... 
dachte ich nehme die Herausforderung an 

vorstellen werde ich euch die Bionic und die Sewit... 
 

von Oben sieht man schon mal klar das die Bionic grösser ist als die Sew it... Jedoch nicht so gross wie die Mulitkulti (leider ist die Multi schon in andere Hände gewandert - kann also kein Foto mehr machen) 

 
Seitlich sieht man den Unterschied auch ganz gut 


 
Beim Öffnen der Taschen sieht man klar die Vorzüge der Bionic... Um die Tasche mitzunehmen an einen Nähtreff ist sie für mich die Ultimative Tasche von allen Patterns 

 
noch ein Foto von der Seite der Bionic 

Die Erklärung des Patterns ist etwas umständlich.. und die Seitenteile haben überhaupt nicht gepasst.. die musste ich anpassen. 
ich war echt froh das ich schon erfahrung hatte mit den anderen 3 Schnittmustern 

So - nun hoffe ich, das es keine 5.te Version gibt... sonst muss ich ja nochmals ran.. ;-)

Es grüsst euch herzlichst

Sunshine

Donnerstag, 9. Juli 2015

und wieder eine Tasche aus Kunstleder...

..ist von meiner Nähma gehüpft..  ob ich wohl ein Taschen Fan bin? 

in dieser Tasche bringe ich einen A4 Ordner stehend rein... und habe noch für ganz viele andere Dinge platz. 

Gearbeitet habe ich mit Schwarzem Straussenkunstleder und grauem Kunstleder.
Der Reissverschluss ist ein Regenbogen RV

Zusätzlich habe ich ganz viele Innenfächer genäht, damit ich alles wieder finde ( ist ja bei grossen Taschen ein kleines Problem das ich habe - es wäre nicht das erste mal das ich vor der Wohnungstüre alles aus der Tasche kippe weil ich den Schlüssel nicht mehr finde.. und sonst noch so einiges das immer wieder in meinen Taschen verschwindet)





Ich freue mich schon sehr die Tasche einzuweihen

es grüsst euch herzlichst 
Sunshine



Montag, 6. Juli 2015

Teamarbeit...

Anolisl hat im Facebook ein blumig appliziertes Fahrrad mit Seidenband Stickerei gesehen. 

Die Idee fanden wir gut, Jedoch wollten wir ein Fahrrad das echt aussieht und nicht so Blumig wirkt. Den die Seidenband Stickerei sollte klar ersichtlich zu sehen sein.

Als ich bei Ihr zu Besuch war in ihrem schönen alten Haus, haben wir uns ans Werk gemacht.

Beide Fahrräder sollten gleich aussehen und den gleichen Stoff haben

Die Seidenband Stickereien sind in den Farben gleich, jedoch nicht identisch

Anolisl hat appliziert - und ich habe gestickt ( Anolisl konnte zu diesem Zeitpunkt noch keine Seidenbandstickerei - aber heute ist sie schon n Profi)

Die Endversion sieht bewusst bei beiden anders aus

Anolisl Fahrrad
Sie hat mit der Trapunto Technik gearbeitet um das Fahrrad hervorzuheben. Ich finde es ist ihr ganz toll gelungen und ein Augenschmaus




Mein Fahrrad
Ich habe es auf Leinwand (mein erster Versuch) aufgezogen, und mit Farben einen Naturalistischen Hintergrund gezeichnet der nicht zu stark sein durfte ( leider sieht man es auf dem Foto nicht so gut - und obwohl ich es mehrmals Fotografiert habe - es ging nicht)
Mit Grau /Schwarz habe ich einen Boden gezeichnet
mit Gelb/Orange rechts oben eine Sonne
und mit Blau einen leichten Himmel



Anolisl, ich danke dir für die tolle zusammenarbeit - wir waren/sind ein gutes Team.

Es grüsst euch herzlichst 
Sunshine



Mittwoch, 24. Juni 2015

Sew it togheter und Zippy und abgewandelte MultiKulti

Diese Tasche hat mich irgendwie fasziniert weil es so einige gibt die scheinbar süchtig danach sind... 

also entstand zuerst mal meine Sew it... zum nähen echt toll - ergebniss supertoll 





weil ich wissen wollte wie die Deutsche anleitung Zippy ist also ran ans nähen 
kleiner, bauchiger - zum nähen nicht so toll wie die Sew it ( Meine Meinung) 


Ich nochmals ran ne 2.te Sew it zu nähen... Irgendwie liebe ich die Sewit 



danach kam die Multi Kulti die es in Karlsruhe gab 
Riesengross... Pattern - na ja... meiner Meinung nach fehlt da was an der erklärung.. mann muss schon Nähprofi sein um die zu verstehen. 
So wie die Seitenteile der Multi genäht werden hat es mir nicht wirklich gepasst... für mich umständlich.. also ran ans Werk und die Seitenteile gemäss Sew it angepasst 
(neuer Name: MultiSewit) 



Hier nun Foto Vergleich von allen dreien
Links Zippy, Mitte Sew It, Rechts Mulitkulti 



für mich Endergebnis nach allen 3en... ich näh nur noch Sew it togheter

Es grüsst euch herzlich
Sunshine








Montag, 22. Juni 2015

Seidenbändchen wieder mal...

..zeige ich euch heute. Diese wollte ich vor dem Kurswochenende das ich am Bodensee gegeben habe nicht zeigen - einiges sollte eine Überraschung für die Kursteilnehmer sein


Eine kleine Hexagon Schachtel


4 Herzen beidseitig bestickt

Scheren Etui


Nadelkissen mittelgross

kleines Nadelkissen


Mini Schachtel

Kleiner Handtaschen Spiegel

und was nicht fehlen darf ist ganz sicher ein Macaron

Es war ein schönes Wochenende mit 6 Frauen die diese Stickerei lernen wollten. Und so wie es aussieht waren alle begeistert und haben ganz fleissig gestickt... 

Es grüsst euch herzlichst
Sunshine